SG NARVA Berlin e.V.

Ein echter Gradmesser

wC-Jugend I – VfL Tegel 24:31 (12:17)

Mit gemischten Gefühlen trafen wir uns am Samstag zum Spiel gegen Tegel. Durch den guten Ruf der gegnerischen Mannschaft (2012/2013 Berliner Meister wD-Jugend, 2013/2014 dritter Platz Verbandsliga wC-Jugend) waren wir scheinbar ein wenig eingeschüchtert, gaben aber trotzdem unser Bestes. Wie sich bereits in der ersten Halbzeit zeigte, war Tegel am heutigen Tag gar nicht so stark, wie gedacht. Wir machten unser Ding und gaben in Abwehr und Angriff alles. Ergebnisticker: 1:1, 2:2, 3:3, 3:6, 4:6, 4:9, 7:9, 9:10, 10:11

Leider verloren wir zum Ende der ersten Hälfte dann ein wenig den Anschluss. Aufgrund leichter Fehler unsererseits, setzte sich Tegel auf den Halbzeitstand von 12:17 ab.

In der Halbzeitpause gab es dann weitere Tipps von unseren Trainern und wir gingen hoch motiviert wieder aufs Feld, mit dem Willen das Spiel vielleicht doch noch zu kippen.

Unsere Abwehr stand gut und im Angriff kamen wir zu einfachen Abschlüssen. Wir verkürzten schnell auf 14:17. Leider fehlte die Konstanz und so fingen wir uns postwendend drei Tore von unseren Gästen ein, 14:20. Ab diesem Zeitpunkt folgte ein munterer Schlagabtausch. Wir waren nun näher an der Mannschaft aus Tegel dran, doch zum Ende lies unsere Konzentration nach, so dass wir den Gästen nie ernsthaft gefährlich wurden. Das ändert aber nichts daran, dass es eine gute Leistung der gesamten Mannschaft war. Auch wenn wir am Ende zwei Punkte verloren haben, so haben wir doch an Erfahrung und Selbstbewusstsein gewonnen.

Endstand: 24:31

Fazit: Mitnehmen können wir, dass das erste große Team der Liga nicht total übermächtig war. Wir sollten daran arbeiten, uns auf unsere Stärken zu besinnen und mit nötigem Respekt, aber nicht eingeschüchtert, sondern vielmehr deutlich selbstbewusster in die nächsten Begegnungen zu gehen.

 

Mit dabei waren:

Sophia (TW), Lena, Isi, Bao, Anna-Lena, Cora, Mandy, Melli, Tori und Celine

 

(by VJ, MH)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.