SG NARVA Berlin e.V.

Meine Damen und Herren, wir haben ein Endspiel!

mD1_2015

 

mD-Jugend I – VfL Tegel 25:19 (14:13)

Das sind die besten Spiele, für genau solche Momente betreibt man diesen Sport! Eine tolle Mannschaftsleistung sichert den in der zweiten Halbzeit hochverdienten Sieg gegen den VfL Tegel, der nun das Endspiel ermöglicht, um am Ende der Saison ganz oben auf dem Treppchen zu stehen und den Meistertitel in der Verbandsliga Berlin zu holen.

Doch an dieses Endspiel dachte auf der Platte noch niemand, zu sehr fokussiert waren die Jungs auf das Spiel gegen den VfL, der ebenfalls in der Spitzengruppe steht. Um das Ziel „Nordostdeutsche Meisterschaft“ noch erreichen zu können, musste man hier gewinnen. Doch die Anfangsphase gehörte dann mehr den Gästen, schnell setzten sie sich auf zwei Tore ab. Hätte man in der Kabine noch davor gewarnt, dass die Tegeler nach einem Pass das sofortige Überlaufen des Gegenspielers versuchen, schienen die Gastgeber doch etwas überrascht vom schnellen Antritt der VfL’er. Doch der Wille war von der ersten Minute da, der Kampf wurde angenommen. Und wie! Kurz vor der Halbzeit fing die Stärkephase der NARVA-Sieben an. Eine verbesserte Abwehr und schnelle Tore über die Außen nach abgefangenen Bällen machten aus einem 10:12 ein 14:13 zur Halbzeit.

Eine gute erste Halbzeit sollte nun gekrönt werden, mit einer starken Abwehr und hoher Einsatzbereitschaft im Angriff. Und musste man der Mannschaft in den letzten Spielen gerade im Angriff Schwächen einräumen, so war das wieder ein Spiel, bei dem es nicht wirklich etwas zu meckern gab. Eine wiederholt hervorragende Abwehrarbeit, ob in Unterzahl oder in Gleichzahl, mit einem an diesem Tag phänomenal haltenden Jakob dahinter erlaubte den Tegelern 6 Tore in der zweiten Halbzeit. Im Angriff wurden nach anfänglichen Schwierigkeiten immer wieder gute Lösungen gefunden, die von allen Positionen zu Toren führten. Mit dem Schlusssignal stand ein 25:19 auf der Anzeigetafel, das gleichtzeitig mindestens eine Medaille bedeutete. Hochverdient – und erleichternd für die Trainerherzen.

Und jetzt Dienstag, jetzt das Endspiel! Jetzt kommt das geilste, was es im Sport gibt! Ein Endspiel um die Meisterschaft am letzten Spieltag, ein „Do or die“-Spiel. Lasst es uns anpacken! (by LT)

Dienstag, 18:30 Uhr, Kienhorststraße 67-69, 13403 Berlin

Füchse Berlin (10:2 Punkte)mD-Jugend I (10:2 Punkte) – Das Endspiel um die Berliner Meisterschaft!

Für die SG NARVA spielten: Jakob, Emile, Marius, Simon, Levi, Emil, Reik, Phil, Sandro, Erik, Tom, Thorge, Felix, Meiko