SG NARVA Berlin e.V.

Mit Sieg gegen Hermsdorf weiterhin Tabellenführer

SG NARVA Berlin – SG Hermsd.-Waidm.lust 27:21

Wenige Stunden nach den Siegen der beiden C-Jugendmannschaften ging es für die 1.B-Jugend am späten Nachmittag in der Pali gegen die Zwote Vertretung der SG Hermsdorf-Waidmannslust ran.

Beide Mannschaften spielten bereits in der Saisonvorbereitung beim Joachim-Wagner-Jugendturnier gegeneinander und wussten daher genau, was auf sie zukommen würde. Uns erwartete vor allem ein Gegner, der zwar als 2.B-Jugend in dieser Saison antrat, aber dennoch fast ausschließlich aus Spielern des älteren Jahrganges bestand und uns somit auch körperlich etwas überlegen war.

Dennoch waren wir zuversichtlich, die körperlichen Nachteile durch spielerische Überlegenheit wett machen zu können. Da man zudem den Platz an der Tabellenspitze verteidigen wollte, war die Marschrichtung klar definiert: Ein Sieg sollte her!

Doch lief die erste Halbzeit alles andere als geplant. In der Abwehr ließ man den Gegner gewähren und kassierte so viele einfache Gegentore. Ohne die Bereitschaft, miteinander zu arbeiten und auch mal den Mitspieler zu unterstützen, erzielten die Gäste ein Tor nach dem anderen. Da man sich zudem auch vorne nicht in Bestform präsentierte war der Rückstand von zwei Toren zur Halbzeit absolut verdient (Hz 11:13).

In der Pause mussten daher klare Worte her…

Scheinbar den richtigen Nerv getroffen, zeigten sich die Jungs nun formverbessert und konnten binnen weniger Minuten den Ausgleich erzielen, ehe es den Hermsdorfern ein letztes Mal gelang, mit zwei Toren in Führung zu gegen (13:13; 15:16; 17:19). Doch nun stemmten sich die Jungs gegen die sehr robuste, teilweise nicht ganz faire, Spielweise der Hermsdorfer und konnten nun Tor um Tor davonziehen. Angeführt von einem starken Niklas im Angriff und einem heute überragend haltenden Justin im Tor gelang den Hermsdorfern kein Stich mehr, sodass wir das Spiel mit einem 10:2-Lauf beendeten und so doch noch glücklich und trotzdem verdient mit 27:21 gewinnen konnten.

Damit verteidigt unser Team den 1.Tabellenplatz und sammelt wichtige Punkte im Kampf um die Berliner Meisterschaft!

Am nächsten Wochenende geht es dann zum Abschluss der Hinrunde zur SG TMBW, bei der man die Hinrunde erfolgreich abschließen möchte. (by Ecki)

Mit dabei:     Philipp, Justin, Richard, Hannes, Tobi, Micha, Niklas, Paul, Jonas, Robert K., Robert S., Patrick und Dennis

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.