SG NARVA Berlin e.V.

Sichere 2 Auswärtspunkte

Am 5. Spieltag spielte die 3. Platzierten 1. Frauen der SG Narva Berlin bei dem Tabellenletzten TMBW II. Die Favoritenrolle hatten also klar die Narva-Mädels inne, welche sie auch an diesem Samstagabend vollauf gerecht geworden sind.

 Von Beginn an stand die Abwehr von Narva hochkonzentriert und sicher. Die meist konzeptlos vorgetragenen Angriffe des Heimteams prallten entweder an der Abwehr ab oder wurden von der Torhüterinnen Addi sicher abgefangen.  Schnell gingen die Narva Mädels in den ersten Minuten in Führung. Konsequent vorgetragene Angriffe wurden konzentriert abgeschlossen, dabei fielen nicht nur in der Anfangsphase insbesondere Anne, Steffi und die Linksaußen Easy mit hoher Treffergenauigkeit auf. Der Gegner TMBW wirkte weiterhin überfordert, nur die 5 sorgte mit Würfen aus der 2. Reihe für Unruhe.

Wie so oft wiegte sich dann das Narva Team in Sicherheit und Unzulänglichkeiten nahmen zu, welche den Gegner komplett unnötig stark machte. Dennoch ging es mit einem beruhigenden 12:6 Halbzeitvorsprung zum Pausentee.

In der 2. Halbzeit blieb die Grundstruktur des Spiels erhalten. Der Gegner versuchte gezielt die großgewachsene 5 gekonnt in Szene zu setzen und Narva spielte mit sehr schnellen Tempogegenstößen. Dies gelang und der Vorsprung wurde sukzessiv erhöht. In der Schlussphase des Spiels hat das Heimteam sich fast ergeben und so spielten die TMBW’ler jeden Angriff minutenlang herunter, oft unterstützt vom Schiedsrichter. Dies sorgte aber für keine Unruhe bei den Narva Mädels und so endete das Spiel aus Narva-Sicht mit 23-12. Ein Ergebnis, welches hätte weitaus höher ausfallen müssen, aber man erkennt, dass die Konsequenz im Angriffsspiel der Narva Mädels sich von Spiel zu Spiel bessert. So nimmt man nach 5 Spieltagen den 2. Tabellenplatz ein. Dies ist ein verdienter Lohn.

Allerdings folgen in den kommenden Wochen schwere Aufgaben. Nun gilt es das gewonnene Selbstvertrauen in die folgenden Partien zu bündeln, um auch gegen stärkere Mannschaften zu bestehen. (FL) 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.