SG NARVA Berlin e.V.

wB-Jugend

Mittendrin statt oben dabei

Als etwas überspitzt darf die Überschrift gern aufgenommen werden. Und doch trifft diese Kurzform den Kern der abgelaufenen Spielzeit. Denn außer in vier Begegnungen mit Medaillengewinnern und einem Ausrutscher gegen Tegel spielte die wB jederzeit auf Augenhöhe mit den Kontrahenten. Fünf sehr knappe Niederlagen, die vielleicht auch als unnötig zu bezeichnen sind, kosteten einen Rang im oberen Mittelfeld der mit zehn Mannschaften bestückten Eliteliga Berlins.

Und nun soll die Überschrift umgekehrt werden. Kunststück! Denn nur sechs Teams trauen sich die Verbandsliga zu. Also ist die Mannschaft um Philipp Meinert und Sebastian Selm – ganz pragmatisch gesehen – schon mal ganz nah dran am fünften Rang. Trotz des Abgangs unserer Auswahlspielerinnen Lena und Isi in die A-Jugend stehen die Vorzeichen nicht schlecht, da bereits in der Vorsaison C-Jugendliche fester Bestandteil im Rückraum waren und die entstandenen Lücken gut ausfüllen werden. Außerdem wird die C-Jugend als zweite Vertretung in der Stadtliga starten.

Unsere weibliche B-Jugend spielt in der Verbandsliga.