SG NARVA Berlin e.V.

SV Buckow – SG NARVA 14:25 (7:17)

Nach dem guten, aber verlorenen Spiel der letzten Woche gegen Rudow, ging es heute darum, die Punkte aus der Fremde zu entführen. Die Vorzeichen standen nicht so gut, da Bernd und Thomas nicht pünktlich erscheinen konnten und wir somit erst mal mit nur 7 Feldspielern und 2 Torleuten die Erwärmung in einer recht frostigen Halle durchführen mussten.

Der Anfang gestaltete sich recht zäh, da kein richtiger Druck aus dem Rückraum aufgebaut werden konnte. Marc hatte noch verwachst und Lotte auf der anderen Halbposition haderte mit der Wurfeffektivität. Die Abwehr stand gut, so dass hinten auch nichts anbrennen konnte. So stand es nach ca. 10 min. immer noch 1:1

Danach wechselte Ecki den“ U40“ Spieler Knorri Junior ein, welcher heute wieder zu Hochform auflaufen sollte. Die Schmach ohne Tor im vorletzten Spiel gegen OSF nagte wohl noch sehr an ihm, so dass er heute wieder in 50min 10 Buden machte und damit ein Garant für diesen verdienten Sieg wurde. Micha, der sein 2. Spiel bei den Ü40 bestritt, machte seine Sache wieder sehr gut und ist mit Sicherheit eine große Bereicherung, danke für Deine weise Entscheidung die Ü40 zu unterstützen.

Einsatzzeiten bekamen heute alle Akteure, so dass sich der Oldie Rainer mit einer super Kombination am Kreis in die Torschützenliste eintragen konnte. Wie es dann immer so ist nach einer 10 Tore Führung zur Halbzeit, da kommt dann der Bruder Schlendrian und baut den Gegner noch mal auf. Es gab zahlreiche Möglichkeiten für Buckow, welche aber Raimund meist in großem Stile meisterte. Selbst durch einen „Hechtsprung“ in die obere linke Ecke verhinderte er ein sicher geglaubtes Tor.

Wenn wir es schaffen, trotz unseres hohen Alters etwas ruhiger und gelassener zu werden, haben wir mit Sicherheit noch mehr Spaß an unserem Sport.  🙂 (by O.K.)

Tor: Knorr O., Hahn

Feld: Hennig (1), Grabowski (2), Wagner, Moritz, Saß, Feldmann (7), Knorr Th. (10!!!), Knopf (5), Eikelmann

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.