SG NARVA Berlin e.V.

Arbeitssieg zum Saisonauftakt

 

SG TMBW – mC-Jugend I 28:31 (14:16)

Die 1.mC trat am Sonntag in Tempelhof zum 1. Saisonspiel bei der SG TMBW an. Nach einer langen Vorbereitung war nun endlich die Zeit des ersten Pflichtspiels gekommen. Die Vorzeichen hätten besser sein können: Ohne Christian, Gustav und den bei der B-Jugend spielenden Anton fehlten uns 3 wichtige Akteure, auch Robert und Arthur kamen kurz vor Spielbeginn nach einem Aushilfseinsatz und 50 Minuten Spielzeit platt in der Halle an. Doch meckern hilft bekanntlich nicht, blieben uns doch noch 10 weitere Spieler, die die ersten Punkte der Saison einfahren wollten.

Das Spielgeschehen ist dann doch recht schnell zusammengefasst: In der Abwehr lassen wir an diesem Tage zu häufig die letzte Konsequenz vermissen und machen uns so das Leben unnötig schwer. Im Angriff läuft der Ball gut durch die eigenen Reihen. Auch wenn spielerische Höhepunkte auf sich warten lassen kämpfen die Jungs unermüdlich und setzen sich häufig im 1 gegen 1 durch. In die Halbzeit gehen wir dann mit einer 16:14 Führung.

In Halbzeit 2 wollen wir uns deutlicher absetzen und beim Spielstand von 23:18 sieht es dann auch kurzzeitig danach aus, jedoch kassieren wir eine unnötige 2-Minutenstrafe und beim 22:24 ist TMBW wieder nah dran. Jedoch finden wir an diesem Tage dann öfter im richtigen Moment die passende Antwort und lassen die Gastgeber nie näher als auf 2 Tore herankommen. So bleibt das Spielgeschehen zwar eng, schlussendlich können wir jedoch einen verdienten 31:28-Arbeitssieg einfahren und mit den ersten 2 Punkten der Saison im Gepäck die Heimreise antreten.

Last but not least ein Dankeschön an den Schiedsrichter von TMBW, der dem HVB aus der Patsche half, da keine Schiedsrichter angesetzt waren. Hoffen wir, dass es am kommenden Wochenende anders ist, wenn wir im 1. Heimspiel der Saison mit der SG Hermsdorf-Waidmannslust den nächsten schweren Gegner empfangen, dann hoffentlich wieder mit allen Spielern an Bord. (by FF)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.