SG NARVA Berlin e.V.

Saisonauftakt weibl. E1 + 2

 

Am Samstag morgen fuhren wir nach Reinickendorf, für einige Mädchen war es das erste Spiel überhaupt! Voll motiviert gingen Elsa, Nele, Frieda, Käte, Annica, Helene, Elodie, Hannah, Lina, Emma ins Turnier. Trotz vieler Absagen waren wir so gut besetzt, dass jede von uns mindestens ein Spiel in einer gegnerischen Mannschaft gemacht hat. So konnten wir zwei Spiele für uns entscheiden, einmal unentschieden spielen und ein Spiel – es spielten gleich Annica, Elodie und Käte beim Gegner – ging 1:2 verloren. 🙂

wE2 – Hermsd./W’Lust II 5:4
SG OSF II – wE2 1:2
wE2 – SG OSF II 1:1
TuS Neukölln – wE2 2:1

Am Nachmittag ging es nach einem kleinen Zwischenstopp bei “Leyla rennt” ins Velodrom zur A-Staffel. Es ging darum, herauszufinden: Sind wir da richtig? Können wir mithalten? Sind wir schon so weit?

Es lief trotz vieler Absagen auch hier sehr gut, wenn auch noch einiges holprig war. Aber bis auf Teasse hatte noch niemand in der A-Staffel gespielt und mit Hanna, Emmy, Emilia waren fast 3 Newcomerinnen dabei. Dazu gesellten sich unsere starken 2008er Laura, Yasmin, Anika mit dem Rückhalt unserer gestandenen 2007er Jahrgänge Annika, Coralie und Teasse. Wir wissen, wo wir im Training anknüpfen müssen und viele tolle Paraden waren schon an diesem Samstag zu sehen. Uns hat es jedenfalls Spaß gemacht. Jede hat ihr Bestes gegeben! (by MS)

wE1 – ProSport 2:4
Füchse – wE1 2:3
wE1 – SG OSF 5:9
Hermsd./W’lust wE1 8:4

wE2_170917wE1_170917