SG NARVA Berlin e.V.

Vorschau auf die Spiele am Wochenende 27.-29.05.16

Freitag. 27.05.16, Sporthalle Palisadenstraße/oben

18:40 Uhr: mB-Jugend II – TSV Rudow

Unsere männliche B-Jugend II unterlag vor einer Woche mit 21:28 beim TSV Marienfelde, der nach dem Sieg gegen den TSV Rudow (32:19) somit die Qualifikation für die Landesliga in der Tasche hat. Gratulation von unserer Seite! Unseren Jungs “reicht” also am kommenden Freitag gegen den TSV Rudow ein Unentschieden, um den Marienfeldern in die Landesliga zu folgen.

Samstag, 28.05.16, Peter-Huchel-Straße 33

Ab 14:50 Uhr geht es für die mD1 um die Qualifikation zur Verbandsliga. Gegner werden die SG AC/Eintracht und der TSV Rudow sein. Beide konnten ihre Gruppen der ersten Runde gewinnen, während unsere Vertretung der SG TMBW den Vortritt lassen musste. Aufgrund der leicht unterschiedlichen Konstellation am vergangenen Wochenende ist das Team der Teller-Brüder optimistisch, einen der beiden ersten Plätze zu belegen, um das Ziel Verbandsliga zu erreichen.

Samstag. 28.05.16, Sporthalle Palisadenstraße/unten

18:15 Uhr: wA-Jugend – VfL Tegel (Qualifikation zur Oberliga Ostsee-Spree)

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle und auch der Disziplin erlebte unsere A-Jugend vor Wochenfrist. Im schließlich mit 26:27 verlorenen Hinspiel führte man vor der Pause schon mit vier Treffern, um ein paar Minuten vor Schluss sogar mit 4 Toren in Rückstand zu geraten. Glücklicherweise konnte das Ergebnis noch erträglich gestaltet werden, so dass am Samstag ein Sieg mit “nur” zwei Treffern Unterschied her muss, um erstmals in der Geschichte der weiblichen NARVA-Jugend über Berlins Grenzen hinaus aktiv zu sein. Viel Erfolg bei diesem historischen Unterfangen!