SG NARVA Berlin e.V.
Aktuell

Guter Start in die Rückrunde

 

2. Frauen – Pro Sport 24 IV 26:17 (15:6)

Am vergangenen Sonntag war es soweit: Die Saison ging nach einer viel zu langen Winterpause endlich weiter und die 2. Damen der SG NARVA traf auf die vierte Vertretung Pro Sports, der man im Hinspiel noch unglücklich mit 17:19 unterlegen war.

Zunächst war es ein sehr ausgeglichenes Spiel, bis nach ca. 8 Minuten die Abwehr besser stand und unsere Torhüterin Susan für 20 Minuten keinen Treffer kassierte. Die gewonnenen Bälle konnten bis kurz vor der Pause dazu genutzt werden, mit einem 11:0-Lauf (14:4) ein beruhigendes Polster aufzubauen. Mit Hilfe der überragende Stimmung von der Bank, guten Aktionen im Angriff und eben der starken Defensive stabilisierten wir unsere Führung und gingen mit einem Stand von 15:6 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte des Spiels stellten beide Teams auf eine 5:1-Abwehr um. Das schmeckte uns noch weniger als den Gästen. Wir verloren viele Bälle im Angriff, spielten nicht mehr richtig durch und waren sehr unkonzentriert. Allerdings konnte der Abstand über den Zwischenstand von 21:11 (45.) bis zum Schlusspfiff gehalten werden. Entsprechend zufrieden waren wir mit dem Endergebnis, obwohl der zweite Durchgang doch als eher durchwachsen bezeichnet werden darf.

Fazit: Trotzdem ein gelungener Start in die 2. Saisonhälfte. Im Gegensatz zum Angriff stand die Abwehr über 60 Minuten konstant gut. Vorne müssen wir einen kühleren Kopf bewahren und sicherer werden, was Spielzüge und den Torabschluss vor allem gegen eine offensivere Deckung angeht. (by LMH)

Torschützen: Dani und Linda (5), Peggy und Kirsten (4), Thy An und Marie (2), Haben, Janny, Celine und Lena je 1.