SG NARVA Berlin e.V.

Sport hat Verbindungskraft

 

Heute waren wir zum Saisonabschlussfest des SFC Friedrichshain e.V. geladen und traten gegen verschiedene Teams unserer Nachbarn auf dem “immergrünen” Rasen des “Kutte” als Fußballteam auf dem Kleinfeld an.

Zuvor wurde uns versichert, dass die 3. Herren der Fußballer nur ein paar Aushilfen bräuchte (Mix-Team war angedacht neben NARVA I). Schlussendlich spielten wir 11 Begegnungen bei einem Teilnehmerfeld von 7 mit nominal geringer, aber wertvoller Aushilfe von Strategen.

Etwas überrascht von der fußballerischen Qualität der Handballer, die keines der ersten 4 Spiele verloren, stellten die Fußballer die Räume immer besser zu, bevor im letzten Spiel der Ehrgeiz und ein Traumtor von Niklas Wiesner für den vierten Platz reichte.

Später (nach 15 Uhr) stritten sich die Gelehrten noch auf gewohnt hohem Niveau, ob vielleicht doch Simon Basler via Hacke und nach Hereingabe von Toni Buchwald das schönste Tor des Tages geschossen hatte. In einem waren sich aber alle einig: Der “Golden Glove” ging an unsere(n) Keeper und wurde mit der Überlassung von Fangutensilien belohnt.

Eine gute Konditionseinheit (110min) und viel Spaß fand dann gegen 19:30 ein allseits wohlwollendes Ende.