SG NARVA Berlin e.V.

Standesgemäßer Sieg

1. Männer – Polizei SV 33:20 (11:11)

Standesgemäß, weil der PSV in der Zwischenzeit auf den letzten Tabellenrang abgerutscht ist und während der Grippe-Saison noch mehr Ausfälle zu verkraften hatte als wir mit Heinisch, Teller, F. und Plaul. Ganze sechs Feldspieler brachten die Hohenschönhausener auf das Parkett. Eine vermeintlich leichte Aufgabe also für unsere inzwischen “erfolgsverwöhnten” Jungs nach 9:1 Punkten aus den letzten fünf Spielen.

Vielleicht waren es die fehlenden Alternativen auf der Gegenseite, die im Unterbewusstsein unserer Spieler umherspukten, als in der ersten Hälfte ein eher gemächliches Tempo an den Tag gelegt wurde. Zwar konnten die ersten Treffer der Gäste (1:2) langsam, aber stetig ins Gegenteil gekehrt (7:3), hernach aber nicht konserviert werden. Sportfreund Krause, inzwischen 47 Lenze jung, wurde mit halbgaren Wurfoptionen kaum vor Probleme gestellt, während die – zugegeben – tapfer kämpfende Feldpersonalie ein ums andere Tor oft auch mit der zweiten Chance erzielen und schließlich mit einem 11:11 in die Kabine gehen konnte.

Aus dieser kam unsere Mannschaft mit deutlich gesteigertem Tempo, das dem Gegenüber mit zunehmender Spieldauer mehr zusetzte. Eine schnelle Auszeit (36. Minute/ nicht wie Mitte der ersten Hälfte zum “Atmen”) brachte keine Wende mehr (15:12). Spätestens zehn Minuten vor dem Schlusspfiff (22:16) brachen dann sprichwörtlich alle Dämme beim PSV, der konditionell am Ende war und somit zum 33:20-Endstand ausgekontert wurde.

Fazit: Am Ende doch deutlicher Erfolg gegen eine Mannschaft, die sich dem Wettstreit stellte, obwohl sie nichts zu gewinnen hatte. Dafür großen Respekt! In zwei Wochen wird dann zum designierten Berliner Meister nach Lankwitz gereist. Da können wir nach dem nun relativ sicheren Klassenerhalt befreit aufspielen. Termin: 17.03.18, 18:00 Uhr, Wedellstraße. (TF)

Tor: Balyemez, Kozik
Feld: Teller, L. (9/2), Reitzig, Ce. (5), Basler (5), Kremser (4), Lajeunie (3), Henschel (3), Schäler (2), Patzlaff (1), Buchwald (1)