SG NARVA Berlin e.V.
Aktuell

Starke Leistung gegen Spitzenteam

wB-Jugend – VfL Lichtenrade 21:24 (9:11)

Diesen Sonntag ging es heiß er. Der letzte wirklich schwere Gegner stand für die weibliche B-Jugend auf dem Plan, der VfL Lichtenrade – seines Zeichens der ehemalige Berliner Meister, Oberliga-Ostsee-Spree Meister und Mitbewerber um die Deutsche Meisterschaft 2013/14. Nachdem die letzten Spiele eher negativ verlaufen waren, hieß es für jede, das Beste zu geben. Diesmal mit Marco, Steffen (Trainer männlich A-Jugend) und Franz (Trainer weiblich A-Jugend) auf der Bank gestalteten wir das Spiel ruhig, konzentriert und erfolgreich. Durch kleine Fehler der Gegner gelang es uns, immer wieder aufzuholen und schließlich die Halbzeit mit einem Stand von 9:11 gegen uns zu beenden.

Nach ruhigen und ermutigenden Worten, kleinen Tipps und Tricks ging es wieder auf das Spielfeld. Schließlich passierte das, womit keiner gerechnet hatte: Der doch so stark eingeschätzte, wenn nicht sogar übermächtige Gegner konnte einige Minuten nicht mithalten und erlaubte sich Fehler, die zu einem Stand von 16:13 – FÜR UNS! – führten. Doch wie sollte es anders sein, kam die uns doch schon so lang bekannte Hektik ins Spiel, die Aktionen verursachten, in denen die Mädels aus Lichtenrade schon geübter waren. Somit beendeten wir das Spiel mit einer Niederlage von 21:24, die uns aber wie schon gegen den TSC zeigte, was wir können, wenn wir es nur wollen. (by J. Gorka)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.