SG NARVA Berlin e.V.

Viel Erfolg, Anton!

Heute müssen/dürfen wir einen Abschied verkünden. Anton Karpe erhält die große Chance und wechselt zu den Füchsen Berlin.

Der 15-Jährige Sportschüler durchlief bis heute alle Jugendmannschaften der SG NARVA Berlin und feierte in jeder Altersklasse Medaillen-Erfolge. Höhepunkt war dann die Saison 14/15, in der er als eigentlich noch C-Jugendlicher Leistungsträger der u17 wurde und neben dem dritten Rang in der Ostsee-Spree-Liga auch den Pokalsieg holte.

“Obwohl wir Anton gern noch ein weiteres Jahr bei uns gesehen hätten, freuen wir uns für ihn und seine sportliche Perspektive, wünschen ihm nur das Beste”, lässt Trainer Dennis Hoffmann neben Wehmut auch eine Menge Stolz durchblicken.

Anton, mach uns auch weiterhin stolz! Und wer weiß, vielleicht wirst du ja der erste Bundesligaspieler, den NARVA hervorgebracht hat. Und wenn nicht, kommste halt wieder zurück, denn:

“Teil des Schiffs, Teil der Crew”
“We stay together, we fall together”
“My brother from another mother”